Huffpost Germany

So reagiert Behati Prinsloo, als sie bei Victoria's Secret" aussetzen muss

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Behati Prinsloo als

"Die 'Victoria's Secret'-Fashionshow zum ersten Mal zu eröffnen, war ein wahr gewordener Traum, es zweimal in Folge zu machen, war einfach verrückt; ich kneife mich immer noch. Viel Glück in Paris an die Mädchen und das Team, ich und Dusty Rose werden Beifall klatschen. Ich weiß, mit wie viel Herzblut diese Show vorbereitet wird und dabei zu sein, wäre mein zehntes Mal gewesen. Ich kann es kaum glauben. Ich liebe euch alle, habt Spaß in Paris und wir sehen uns im nächsten Jahr!!!!"

Behati Prinsloo (27) gönnt ihren Model-Kolleginnen die "Victoria's Secret"-Fashionshow in Paris. Statt neidisch zu sein, schrieb sie einen süßen Text an die Engel 2016. Darin verspricht sie unter anderem, mit ihrer neugeborenen Tochter Dusty Rose die Show anzusehen und den Models zuzujubeln. Auf dem zugehörigen Foto ist sie selbst als "Victoria's Secret"-Engel zu sehen. Am 21. September hatte die Ehefrau von Sänger Adam Levine (37, "Sugar") ein Mädchen zur Welt gebracht. Dass sie also jetzt vorerst keine Modelmaße hat und bei dem exklusiven Job aussetzt, kann ihr sicher keiner verübeln.

Hier sehen Sie alles zur "Victoria's Secret"-Fashionshow des letzten Jahres