Huffpost Germany

"Deutschland tanzt" - Die gehörlose Tänzerin Kassandra Wedel hat gewonnen

Veröffentlicht: Aktualisiert:
WEDEL
"Deutschland tanzt" - Kassandra Wedel gewinnt Tanzshow mit beeindruckender Meisterleistung. | Getty Images
Drucken

Was für eine beeindruckende Meisterleistung: Kassandra Wedel hat im Finale der Tanzshow "Deutschland Tanzt" für ihr Bundesland Bayern gewonnen.

Die gehörlose Tänzern überzeugte mit ihrer beeindruckenden Darstellung, ihrem Gefühl und ihrem Können - das Publikum war begeistert. Wedel freute sich sehr über ihren Sieg - und sie hat eine Botschaft: "'Deutschland tanzt' hat mir die Chance gegeben, zu zeigen, dass Gehörlose alles können - auch tanzen.“ Um die Zuschauer ihre Welt erfahren zu lassen, baute sie in ihre Choreographie auch Elemente aus der Gebärdensprache mit ein.

Wedel setzte sich gegen eine starke Konkurrenz durch

Auch die Konkurrenz konnte sich sehen lassen: Oliver Pocher, der für Niedersachsen angetreten war, landete auf dem zweiten Platz. Er legte mit blonder Perücke und einem engen hautfarbenen Body eine witzige, aber auch beeindruckende Freestyle-Performance im Stil der Popkünstlerin Sia hin, für die er viel Lob erntete. Auf Platz drei folgte Fernanda Brandao für Hamburg.

Angetreten waren auch Tynara Wolf für Hessen, Avelina Boateng für Berlin und Magdalena Brzeska mit ihrer Tochter für Baden-Württemberg. die Teilnehmer aus den anderen Bundesländern waren bereits ausgeschieden.

Die Profi-Tänzerin tanzt, "um zu tanzen"

Pocher und die anderen Teilnehmer gratulierten Wedel zu ihrem verdienten Sieg. Denn auch wenn sich Pocher im Vorfeld siegessicher gab, so war er doch von der Leistung der gehörlosen Tänzerin sichtlich beeindruckt:

Ein Trost für ihn und die anderen Teilnehmer dürfte sein, dass sie gegen eine echte Profi-Tänzerin verloren haben.

Wedel, die im Alter von vier Jahren ihr Gehör bei einem Autounfall verlor, hatte sich ihren Traum vom Tanzen trotz aller Hindernisse erfüllt. Sie ist Tänzerin geworden - und wurde im Jahr 2012 zusammen mit ihrer Tanzpartnerin Hip-Hop-Weltmeisterin. Auf Instagram schreibt sie: "Ich tanze nur, um zu tanzen, für mich, für die gehörlosen Menschen auf dieser Welt und alle anderen. Weil wir alle eins sind auf dieser Welt."

Auch auf HuffPost:

Heiße Tanzeinlage: Dieser Polizist will bei der Schwulen-Parade in New York nicht nur zusehen