Huffpost Germany

Thomas Gottschalk: Das steckt hinter der neuen TV-Show

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Familienshow in Planung mit Moderator Thomas Gottschalk

Eine neue Familienfernsehshow ist in Planung und bislang standen nur zwei Dinge fest: Entertainer Thomas Gottschalk (66, "Herbstblond: Die Autobiographie") wird die Sendung moderieren und die Vorlage für die Show kommt aus den USA. Nun gibt es weitere Einzelheiten:

Erfinderin ist Ellen DeGeneres

Thomas Gottschalk - wie andere Promis dem beliebten Entertainer zum 65. Geburtstag gratulierten, sehen Sie in diesem Video bei Clipfish

US-Moderatorin Ellen DeGeneres (58) und Comedian Steve Harvey (59) haben die Show "Little Big Shots" gemeinsam für die NBC entwickelt. Die TV-Show startete in den USA so erfolgreich, wie keine andere Show in den vergangenen fünf Jahren. Auch der Wahl-Amerikaner und designierte Moderator der deutschen Version, die im Frühjahr 2017 starten soll, hat die US-Show schon gesehen. Thomas Gottschalks Fazit: "Ich habe 'Little Big Shots' in den USA gesehen und war sofort begeistert. Die Show ist perfekt für Kinder, Eltern und Großeltern - bin ich alles - und sie funktioniert ohne große Stars, denn die kleinen sind viel lustiger."

Die neue Sonntags-Show

"'Little Big Shots' steht für Unterhaltung für die ganze Familie", erklärt Sat.1-Geschäftsführer Kaspar Pflüger. Damit passe die Sendung "perfekt zum neuen Show-Sonntag". Hinter der Entscheidung, den früheren "Wetten, dass..?"-Star als Moderator zu engagieren, steht er ebenfalls voll und ganz: "Ich kann mir niemand besseren als Thomas Gottschalk in der Rolle des Gastgebers für diese tolle Show vorstellen. Wie kaum ein anderer versteht er es, spontane, humorvolle und unterhaltsame Gespräche zu führen - egal ob mit ganz großen oder unseren kleinen Stars."

Und worum geht es in "Little Big Shots" genau?

Die kleinen Stars tanzen, musizieren, turnen oder demonstrieren ihr Comedy-Talent. Das Besondere dabei: Die Kinder müssen keine Angst vor Kritik haben, denn es gibt "keine Bewertung, keine Jury, keine Konkurrenz". Und auch Gastgeber Thomas Gottschalk kann sein großes Talent, die Spontaneität, einmal mehr unter Beweis stellen, denn er trifft jedes Kind auf der Bühne ebenfalls zum ersten Mal. Sein anderes großes Talent, das Parlieren auf Augenhöhe mit den Größen des Showbusiness, kann er dabei leider nicht ausspielen...