Huffpost Germany

Als ein Kunde diese Bemerkung auf der Rechnung sah, verlor die Kellnerin sofort ihren Job

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Das junge Ehepaar Sherrie und Robert White aus dem britischen Southampton wollte nur zusammen gemütlich Kaffee trinken, als eine Kellnerin den beiden den Tag verdarb.

Das Pärchen bestellte bei der Kaffeekette Costa einen Americano und einen Caramel Latte, wie die britische Zeitung "The Sun" berichtet. Dabei fiel ihnen auf, dass die Kellner sie ansahen und lachten, während sie den Kaffee zubereiteten.

Als sie die Rechnung für ihren Kaffee bekamen, konnte das Paar nicht glauben, was gut leserlich über die Abrechnung gekritzelt war: "Fatty Fat" (auf Deutsch etwa: "Fetti").

Als White empört die Kellnerin mit der Beleidigung konfrontierte, sagte sie laut "Sun": "Ach, es war nur ein Witz unter uns Kellnern." Das beruhigte White in keinster Weise, er verließ empört das Restaurant und schrieb eine Beschwerde-Email an den Chef des Cafés.

Offensichtlich gaben diese White Recht: Die Kellnerin wurde entlassen. Ein Sprecher von Costa sagte gegenüber der britischen Nachrichtenseite "Metro": "Es tut uns leid, dass so etwas passieren konnte und wir haben uns bei dem Kunden dafür entschuldigt."

Pointiert und meinungsstark: Der HuffPost-WhatsApp-Newsletter

2016-07-22-1469180154-5042522-trans.png

Auch auf HuffPost:

Lifestyle: Das sagt die Länge deiner Finger über dich aus

(ca)