Huffpost Germany

"Gottschalk und Jauch gegen alle": Buschmann teilt kräftig gegen Günther Jauch aus

Veröffentlicht: Aktualisiert:
BUSCHMANN JAUCH
"Gottschalk und Jauch gegen alle": Buschmanns teilt kräftig gegen Günther Jauch aus | twiter.com/RTLde
Drucken

Diese Sendung hatte es richtig in sich!

Nach sechsmonatiger Pause zeigte RTL am Freitagabend wieder "Die 2 – Gottschalk und Jauch gegen alle“. Mit an Bord diesmal: Sportreporter-Legende Frank Buschmann.

Mehr zum Thema: Nach heftiger Kritik an neuer ProSieben-Show: Kommentator Frank Buschmann rastet aus

Zur Erinnerung: Nur zwei Tage vorher hatte Günther Jauch "Buschi" in der Quiz-Show "Wer Wird Millionär" ordentlich gegrillt. Das wollte Buschmann nicht auf sich sitzen lassen - und kündigte schon zu Beginn der Sendung frech an: "Ich freue mich ganz besonders auf Günther Jauch. Ich sag nur ‚Wer wird Millionär?‘. Und heute kriegt er alles zurück!“

Und tatsächlich: "Buschi" teilte im Laufe der Sendung mehrmals aus. Ein Best-of seiner verbalen Blutgrätschen:

  • "Ich habe Erfahrungen mit Alphatieren. Wer mit der Zahnreihe aus Köln zurechtgekommen ist, der schafft das auch.“
  • "Was war das denn? Geht schon wieder gut los hier! Unglaublich. Das macht der extra!“ (nachdem Jauch kurz vor dem ersten Studio-Spiel geniest hatte)
  • "Es gibt Momente, da vermisst man Raab – wenn man zum Beispiel Jauch in so einer Hose sieht.“ (Jauch musste sich für ein Spiel eine weite Gummihose anziehen)

Man sieht: Buschmann und Jauch werden keine Freunde mehr - zumindest nicht vor der Kamera.

Auch auf HuffPost:

Hier ist der Beweis, dass RTL euch für dumm verkauft

Pointiert und meinungsstark: Der HuffPost-WhatsApp-Newsletter

2016-07-22-1469180154-5042522-trans.png

Ihr habt auch ein spannendes Thema?
Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter blog@huffingtonpost.de.

(sk)