Huffpost Germany

FC Bayern - Leverkusen im Live-Stream: Bundesliga online sehen- Video

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken
  • FC Bayern München gegen Bayer 04 Leverkusen gibt es auch im Live-Stream
  • Im Video erklären wir, wie ihr die Spiele der Ersten Bundesliga online seht
  • Anstoß in der Allianz Arena ist am Samstag um 18.30 Uhr

FC Bayern gegen Leverkusen im Live-Stream: Erstmals seit 14 Monaten ist der FC Bayern nicht Bundesliga-Spitzenreiter, sondern muss Tabellenführer Leipzig jagen.

Leverkusen ist dabei durchaus ein machbarer Gegner am Samstag. Bayer 04 steht auf Platz 9. Gleichzeitig ist dieser Verein der einzige Bundesligist, der Robert Lewandowski bislang immer von einem Torerfolg abhalten konnte. Trotzdem siegte Leverkusen bei den Bayern nur dreimal: 1986, 1989 und 2012.

Ob nun ein viertes Mal dazu kommt, wird sich am Samstag zeigen. Das Bundesliga-Spiel in der Allianz Arena wurde um 18.30 Uhr angestoßen.


FC Bayern München - Bayer 04 Leverkusen im Live-Stream

Die Bundesliga-Spiele am Samstag überträgt nur das Pay-TV. Sky Sport 1 hat FC Bayern München - Bayer 04 Leverkusen ab 17.30 Uhr im Programm. Über das Portal Sky Go könnt ihr das Fußball-Spiel im Live-Stream sehen.

Beide Angebote können jedoch nur Abonnenten nutzen. Zu diesem Kreis könnt ihr auch für diesen Spieltag begrenzt mit einem Bundesliga-Ticket von Sky Select werden.

Eine kostenlose Alternative bietet jedoch das Internet-Radio Sport1.fm. Dort könnt ihr das Fußball-Spiel im Audio-Live-Stream anhören.

Eine Zusammenfassung aller Ereignisse des Spieltages seht ihr immer samstags ab 18.30 Uhr in der ARD-Sportschau. Diese ist auch im kostenlosen ARD-Livestream online verfügbar.

Mehr zum Thema: Die ARD-"Sportschau" im Livestream sehen

Die Mannschaftsaufstellungen

Bei 75. Duell Bayern gegen Bayer muss FCB-Coach Ancelotti auf Boateng und Vidal verzichten. Neuer, Martínez und Robben stehen wieder zur Verfügung. Daraus machte Ancelotti folgende Startelf: Neuer – Lahm, Hummels, Javi Martinez, Alaba – Xabi Alonso, Thiago, Kimmich – T. Müller, Douglas Costa, Lewandowski

Leverkusen könnte mit derselben Elf wie beim 1:1 in Moskau spielen. Aber die Mannschaftsaufstellung ist für Samstag eine andere: Leno - Henrichs, Tah, Dragovic, Wendell - Aranguiz, Kampl - Brandt, Havertz - Calhanoglu, Mehmedi

Mehr Fußball bei HuffPost: