Huffpost Germany

4 Grafiken, die zeigen, was Merkel aus Deutschland gemacht hat

Veröffentlicht: Aktualisiert:
MERKEL
Angela Merkel im Bundestag | ASSOCIATED PRESS
Drucken

Das Netz ist voll von Beschuldigungen: "Deutschland zerstört. Merkel sei Dank", heißt es auf Seiten wie "PI-News" oder "Kopp Online".

Die Lage ist schlimm. Aber wie schlimm ist sie WIRKLICH? Wir sind der Sache nachgegangen.

Diese 4 Grafiken zeigen, wie es um Deutschland steht - ein Jahrzehnt nach Merkels Amtsantritt:

wachstum

Deutschland ist eines der wenigen Länder, das die Finanzkrise vergleichsweise unbeschadet überstanden hat.

Sicher: Das Wirtschaftswachstum lässt sich nicht mit den Raten von Indien und China vergleichen - aber im Vergleich mit anderen etablierten Wirtschaftsnationen wie Frankreich kann es sich sehen lassen.

arbeitslose

Deutschland diskutiert derzeit über Armut - das ist wichtig. Denn immer noch müssen zu viele Menschen in einem Nebenjob Geld dazuverdienen.

Dennoch sollte das nicht den Blick darauf verschließen, wie positiv die Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt in den vergangenen Jahren ist.

Die Arbeitslosigkeit ist unter Merkel dramatisch gesunken - die Beschäftigung hat ein Rekordhoch erreicht.

schulden

Selbst in den USA, einem Land, das sich seit der Finanzkrise aus dem wirtschaftlichen Loch herausgekämpft hat und wo die Wirtschaft wieder wächst, steigt die Staatsverschuldung kontinuierlich.

Gemessen an der Wirtschaftskraft geht die Staatsverschuldung in Deutschland zurück.

gehalt

Momentan legen zwar die Piloten der Lufthansa den Flugverkehr mit ihrem Streik für höhere Löhne in Teilen lahm - aber das sollte nicht darüber hinwegtäuschen, dass die Gehälter in Deutschland in den vergangenen Jahren kontinuierlich gestiegen sind.

In der Grafik seht ihr den Anstieg der durchschnittlichen Nettogehälter. Selbst wenn man die Inflation mit einbezieht, bleibt deutschen Arbeitnehmern ein Plus.

Natürlich steigen die Gehälter nicht bei allen Berufsgruppen. Auch das ist klar. Aber immerhin wurde in der Großen Koalition unter Angela Merkel erstmals ein Mindestlohn in Deutschland eingeführt.

Keine Frage, es gibt auch viele Dinge, die schwierig sind. Die Integration der Flüchtlinge etwa wird unser Land noch Jahre beschäftigen.

Aber möglicherweise ist Deutschland besser aufgestellt, als manche aktuell glauben.

Die Grafiken wurden uns von unserem Schwesterportal Finanzen 100 zur Verfügung gestellt.