Huffpost Germany

"Shopping Queen" kommt auf 1000 Folgen - und sieben Fakten

Veröffentlicht: Aktualisiert:
SHOPPING QUEEN
Die VOX-Sendung "Shopping Queen" feiert in dieser Woche die 1000. Folge | VOX
Drucken
  • "Shopping Queen" feiert am Donnerstag die 1000. Folge
  • Das Motto: "1000 Folgen, 1000 Dank! Kreiere den perfekten Look rund um dein neues Designer-It-Piece!"
  • Was euch in der Folge erwartet und mehr kuriose Fakten findet ihr hier

Deutschlands wahrscheinlich bekannteste Shopping-Doku "Shopping Queen" feiert in dieser Woche seine 1000. Folge. Seit dem 30. Januar 2012 shoppen jede Woche fünf Frauen in ganz Deutschland um die Wette - derzeit montags bis freitags um 15.00 Uhr beim Fernsehsender VOX und im Live-Stream. Und auch wenn ein Outfit mal kein Highlight sein sollte, gibt es doch viele kuriose Fakten, die man als "Shopping Queen"-Fan kennen sollte.

1. Das "Shopping Queen"-Jubiläum ist luxuriös

In der Jubiläums-Woche hat der Sender sich für die Kandidaten ein besonders luxuriöses Motto ausgedacht: "1.000 Folgen, 1.000 Dank! Kreiere den perfekten Look rund um dein neues Designer-It-Piece!"

Neben den klassischen 500 Euro Budget, die jede Kandidatin erhält, gibt es also diese Woche für jede auch ein klassisches Designerstück, um welches der Look herum zusammengestellt werden soll.

shopping queen
Mit diesen Kandidatinnen feiert "Shopping Queen" die Jubiläumswoche

Die Kandidatin der Jubiläumsfolge ist übrigens die 44-jährige Georgie aus Bonn. Sie erhält als Designerstück den klassischen Ledergürtel von Gucci mit der bekannten Metallschnalle.

Gastgeber Guido Maria Kretschmer hat zu Georgies Shopping-Ausbeute eine klare Meinung, er fühlt sich etwas an ein "Stewardessenoutfit" erinnert. Eure eigene Meinung zum Jubiläums-Ouftit könnt ihr euch am Donnerstag, den 24. November, bilden.

Passend zum Thema: So geht es bei "Shopping Queen" wirklich zu

2. Das berühmte pinke Shopping-Mobil ist viel unterwegs

Insgesamt war das Shopping-Mobil schon in 46 Städten in Deutschland und Österreich unterwegs. In fast fünf Jahren "Shopping Queen" haben die Busse übrigens, wie der TV-Sender VOX berichtet, mehr als 220.000 Kilometer zurückgelegt.

shopping mobil
Überall in Deutschland sind die pinken Shopping-Mobile unterwegs

3. Berlin ist die "Shopping Queen"-Metropole

Das liebste Ziel des Shopping-Mobils ist ganz klar die Hauptstadt: 22 Mal fand der Shopping-Wettbewerb bereits in Berlin statt. Die Plätze zwei und drei belegen Hamburg und München mit 17 und 15 Besuchen. Diese Zahlen gab VOX anlässlich des tausendsten Jubiläums heraus.

4. Die Show ist romantisch

Unter den zahlreichen Specials, die in der Sendung gefeiert wurden, gab es auch ein Pärchen-Special sowie drei Hochzeitsspecials. Für die Hochzeitssendungen stand den Kandidatinnen das doppelte Budget zur Verfügung und sie durften auf die Suche nach ihrem persönlichen Traum in Weiß gehen.

Drei der Kandidatinnen bekamen sogar Heiratsanträge während der Sendung. Kandidatin Bitas Freund aus Koblenz ging sogar direkt auf dem Laufsteg vor ihr in die Knie.

5. Botox geht gar nicht

Unvergessen bleibt auf jeden Fall Kandidatin Melanie aus Münster. Sie ist die erste, und bisher einzige Kandidatin, die von Guido Maria Kretschmer null Punkte bekam.

Der Grund? Melanie stattete während ihrer Shopping-Tour ihrem Beautydoc einen Besuch ab und ließ sich Botox spritzen. Für den Designer ein No-Go: "Die kriegt null Punkte, zur Strafe. Das wird die erste Kandidatin werden, egal was die anhat - weil das nicht geht. "

6. Sie ist die wahre "Shopping Queen"

Viel lieber als null Punkte vergibt Guido natürlich zehn Punkte. Insgesamt acht Mal durften sich Kandidatinnen bereits über die Höchstpunktzahl von Guido persönlich freuen.

Den Show-Rekord stellte im Juli 2016 Kandidatin Patricia aus Düsseldorf auf. Für ihren Look zum Thema "Hotpants" erhielt sie ganze 50 Punkte.

guido maria kretschmer
Mal liebevoll, mal zynisch: Designer Guido Maria Kretschmer hat für jedes Outfit den passenden Spruch parat

7. Auch männliche Promis dürfen mal ran

Schauspielerinnen, Models, It-Girls, TV-Sternchen, Sängerinnen. "Shopping Queen" hatte sie alle. Seit April 2012 stellen sich in unregelmäßigen Abständen auch Prominenten der Shopping-Challenge und spenden ihr Preisgeld dann an wohltätige Organisationen.

Schon über 30 Folgen wurden mit jeweils vier Prominenten ausgestrahlt. Darunter waren auch bemerkenswert viele Männer: 28 prominente Herren waren bereits auf dem "Shopping Queen"-Laufsteg zu sehen.

Gern gesehene Gäste der Sendung ist beispielsweise auch die Familie Ochsenknecht. Natascha Ochsenknecht war sogar schon mehrmals dabei, ihr Söhne Jimi Blue und Wilson Gonzalez shoppten jeweils unter den Mottos "Luftig, leicht und trendy" (Jimi Blue) und "Hochzeit in Las Vegas" (Wilson Gonzalez).

Noch mehr Vox-Sendungen bei HuffPost:

  • So seht ihr die Serie "Der Club der roten Bänder" online
  • "Grill den Henssler" im Live-Stream schauen - so geht's
  • "How to Get Away with Murder" im Live-Stream: So schaut ihr die 2. Staffel

  • (cho)