Huffpost Germany

Schauspielerin Emmy Rossum: Darum war sie bei ihrer Verlobung nackt

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Haben sich an einem eher ungewöhnlichen Ort verlobt: Emmy Rossum und Sam Esmail

Eigentlich sollte sich Drehbuchautor Sam Esmail (39, "Mr. Robot") mit Dramatik gut auskennen. Für seinen Verlobungsantrag an Emmy Rossum (30, "Shameless") suchte er sich allerdings einen sehr seltsamen Ort aus. Der Antrag sei "sehr aufregend" gewesen, wie Rossum in der Netflix-Talkshow von Chelsea Handler erzählt. Als Esmail die alles entscheidende Frage stellte, lag sie allerdings gerade in der Badewanne. Woraus sich eine durchaus komische Situation ergab.

"Ich war gerade in der Badewanne, als es passiert ist", erzählt Rossum. "Dann habe ich realisiert, was da passiert. Dann bin ich aus der Badewanne gestiegen, weil ich nicht wollte, dass die Geschichte in einer Badewanne spielt. Und dann ist mir kalt geworden und ich habe mich wieder in die Badewanne gelegt." Ihr seien zwar die Tränen gekommen aber der Antrag sei nicht "wie aus einem Märchen" gewesen. Natürlich sei sie aber dann doch sehr glücklich gewesen. Rossum und Esmail sind seit 2013 ein Paar, im August 2015 verlobten sie sich.

Hier können Sie alle bisher erschienenen Staffeln von "Shameless" mit Emmy Rossum auf Blu-ray und DVD bestellen