Huffpost Germany

Nach Vandalismus-Attacke: Donald Trumps Hollywood-Stern bekommt Security-Überwachung

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Er wird von Sicherheitskräften überwacht und auch sein Hollywood-Stern bekommt nun Schutz: Donald Trump

Nachdem Vandalen Donald Trumps (70) Stern auf dem Hollywood Walk of Fame in den vergangenen Monaten mehrfach beschädigten oder gar ganz zerstörten, bekommt die Ehrung nun eine Rund-um-die-Uhr-Bewachung. US-Steuerzahler aufgepasst: Die Polizei von Los Angeles stellt täglich mehrere Beamte ab, damit der Stern von Fußpatrouillen - bestehend aus zwei Polizisten - 24 Stunden täglich und 7 Tage die Woche überwacht werden kann. Das berichtet das US-Promi-Portal "TMZ".

Der Stern, der mittlerweile vollständig restauriert wurde, soll zudem mit einer Videokamera überwacht werden und auch Security-Leute naheliegender Firmen seien aufgerufen, die Auge offen zu halten. Vor rund einem Monat hatte ein mit einem Vorschlaghammer und einer Spitzhacke bewaffneter Mann den Stern komplett zerstört. Dem wegen Vandalismus angeklagten Mann drohten nun bis zu drei Jahre Haft und eine Geldstrafe von bis zu 10.000 Dollar, wie es bei "TMZ" weiter heißt.

Hier lesen Sie "Great Again!: Wie ich Amerika retten werde" von Donald Trump