Huffpost Germany

Dieses Party-Spiel beleidigt Donald Trump - jetzt kann man es nicht mehr kaufen

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Donald Trump hat im Wahlkampf so einiges Beleidigendes und Absurdes von sich gegeben. Da liegt es eigentlich schon fast nahe, ein Spiel aus seinen wirren Satz-Konstrukten zu kreieren. Das dachten sich auch die Gründer des Unternehmens "Sid Lee Collective".

Welches Spiel sich die Gründer ausgedacht haben und warum es jetzt nicht mehr erhältlich ist, erfahrt ihr im Video oben.


Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2016-07-11-1468249306-1333267-umfrage.jpg

Hier geht es zur Umfrage.

Ihr habt auch ein spannendes Thema?
Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter blog@huffingtonpost.de.

(lk)