Huffpost Germany

Sternekoch Frank Rosin nach Autounfall in Klinik

Veröffentlicht: Aktualisiert:
FRANK ROSIN
Sternekoch Frank Rosin nach Autounfall in Klinik | facebook.com/Frank.Rosin.For.Friends
Drucken

Schock für Sternekoch Frank Rosin ("Rosins Restaurants“, Kabel 1): Der 50-Jährige war am Dienstag auf der Autobahn 31 bei Gladbeck (NRW) in einen Unfall verwickelt. Das berichtet die "Bild".

Ein Audi-Fahrer sei in Rosins Mercedes gekracht, nachdem dieser zuvor gebremst hatte. Rosin, seine Frau und das gemeinsame 8-jährge Kind seien anschließend leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht worden. Andere am Unfall Beteiligte seien nicht verletzt worden, schreibt das Blatt.

Am Dienstagabend meldete sich Rosin dann per Facebook-Nachricht, schrieb: "Ich möchte mich auf diesem Weg bei der Feuerwehr, dem Rettungsdienst, Marienhospital Bottrop und allen Menschen bedanken, die sofort und selbstlos allen Beteiligten, meiner Familie und mir geholfen haben. Vielen Dank!!!“

Auch auf HuffPost:

Dieser Artikel war bei Amazon meistverkauft – wegen Donald Trump

Pointiert und meinungsstark: Der HuffPost-WhatsApp-Newsletter

2016-07-22-1469180154-5042522-trans.png

Ihr habt auch ein spannendes Thema?
Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter blog@huffingtonpost.de.

(bp)