Huffpost Germany

Von "Tatort" bis "Kommissarin Heller": Krimi-Tipps am Dienstag

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken


20:15 Uhr, BR: Tatort - Tödliches Vertrauen

Am helllichten Tag wird der international sehr renommierte Physiker Raimund Jacobi beim Rudern auf der alten Donau erschossen. Der Entwicklungschef und das "Superhirn" der Wiener Firma "Techno Plus" stand knapp vor der Präsentation eines weltweit neuartigen, extrem leichten Werkstoffs (ULC) für die Autoindustrie, der die Zukunft des Unternehmens sichern soll. Handelt es sich um Wirtschafts-Spionage? Hat die Konkurrenz die Finger im Spiel? Hauptkommissar Moritz Eisner (Harald Krassnitzer) merkt jedoch sehr bald, dass das Motiv für den Mord auch im privaten Umfeld liegen könnte.

Hier finden Sie die DVD zu "Kommissarin Heller - Querschläger"

20:15 Uhr, Servus TV: Im Auftrag der Toten - Mordsache Katherine

Das Team rund um Detective Peter Boyd (Trevor Eve) wird auf einen Mordfall innerhalb des Innenministeriums angesetzt, bei dem die Ermittlungen eigentlich schon abgeschlossen waren. Da der vermeintliche Täter jedoch freigesprochen wurde, muss das Team jetzt neu ermitteln. Dabei dehnt es seine Untersuchungen auch in jene heiklen Bereiche aus, die damals von den Ermittlungsbeamten bewusst gemieden wurden...

20:15 Uhr, ZDFneo: Kommissarin Heller - Querschläger

Wiesbaden befindet sich im Schockzustand. An einem Vormittag fallen plötzlich Schüsse in einem Gymnasium. Die Kommissare Winnie Heller (Lisa Wagner) und Hendrik Verhoeven (Hans-Jochen Wagner) finden in der Schule drei Leichen. Die Rektorin und zwei Schüler sind tot. Und vom Täter fehlt jede Spur.

22:10 Uhr, WDR: Nord bei Nordwest - Käpt'n Hook

Hauke Jacobs (Hinnerk Schönemann) ist gerade frisch in das beschauliche Ostsee-Städtchen Schwanitz gezogen. Hier will er Abstand von seinem früheren Leben als Großstadtcop gewinnen und zu Ruhe kommen. Als er auf einen herrenlosen Fischkutter stößt und dort neben einem vor sich hinplappernden Papagei namens Käpt'n Hook auch noch zwei Leichen entdeckt, gerät Kriminalkommissarin Lona Vogt (Henny Reents) in helle Aufregung.