Huffpost Germany

Verletzte waren den Gaffern nicht genug – sie hatten noch unfassbare Forderungen an die Rettungskräfte

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Feuerwehrmann Jan Rühmling hat in einem Facebook-Eintrag mit dreisten Schaulustigen beim Großbrand in Timmendorfer Strand abgerechnet.

Das ist schon ein paar Wochen her. Am Montagabend war es allerdings Thema in der TV-Sendung "Hart aber fair". Thema: Verrohung der Gesellschaft. Und das sagt ja schon alles.

Die Löscharbeiten gestalteten sich nämlich schwierig, davon berichtet Rühmling. Denn die Einsatzkräfte hatten nicht nur mit Rettungsarbeiten zu tun, sondern auch mit unverschämten Schaulustigen zu kämpfen. Doch auch das war noch nicht alles.

Im Video oben seht ihr die ganze (unglaubliche) Geschichte.

Pointiert und meinungsstark: Der HuffPost-WhatsApp-Newsletter

2016-07-22-1469180154-5042522-trans.png