Huffpost Germany

Diese toughen Frauen sind stolz auf ihre Ecken und Kanten

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

georg jensen
Cecilia Brækhus ist Boxweltmeisterin im Weltergewicht der Weltverbände WBA, WBC und WBO

Sie boxen, drehen Filme, fahren Motocross und stehen auf der Bühne: Diesen starken Frauen macht so schnell niemand etwas vor! Sie dir jetzt an, warum sie stolz auf ihre Ecken und Kanten sind und sich niemals hinter den mächtigen Männern dieser Welt verstecken würden.

Ob Stand-up Comedian Sarah Kendall, Boxerin Cecilia Brækhus oder Sterne-Köchin Dominique Crenn: Die Protagonistinnen im neuen Video des dänischen Schmuckherstellers Georg Jensen stehen mitten im Leben – und strahlen diese Stärke auch aus. Zu ehrgeizig, zu anspruchsvoll, zu laut, zu stark, zu provokativ? Solche Vorwürfe führen bei den erfolgreichen Powerfrauen zu keiner Entschuldigung. Ganz im Gegenteil. Denn ihre Devise lautet: „You can never be too much you!“

Die Firma Georg Jensen nimmt seit mehr als 112 Jahren eine Vorreiterrolle in der Designszene ein – und setzt jetzt auch mit ihrer aktuellen Werbekampagne neue Maßstäbe. Denn statt Models zu zeigen, stellt die innovative Marke fünf starke Frauen und ihre Erfolgsgeschichten in den Mittelpunkt der Kampagne. Mit dabei ist zum Beispiel die dänische Filmregisseurin Susanne Bier, die 2011 für ihren Film „In einer besseren Welt“ mit dem Golden Globe Award und dem Oscar ausgezeichnet wurde. Oder die professionelle Motocross-Fahrerin Behnaz Shafiei, die aktiv gegen das Motorrad-Fahrverbot für Frauen im Iran kämpft.

georg jensen
Die iranische Motocross-Fahrerin Behnaz Shafiei bricht mit Konventionen und will anderen Frauen damit als Vorbild dienen.

Doch die Firma Georg Jensen stellt die starken Frauen nicht nur in ihrer Kampagne in den Fokus – auch in der langen Tradition des Unternehmens gab es viele Frauen, die den Erfolg der Firma maßgeblich mitgeprägt haben: Laura und Lise Jensen, die Ehefrau und die Tochter des Silberschmiedemeisters Georg Jensen, waren aktiv an den Anfängen der Firma beteiligt. Und auch legendäre Designerinnen wie Vivianna Torun Bülow-Hübe, Nina Koppel und Zaha Hadid haben bereits mit Georg Jensen zusammengearbeitet.