Huffpost Germany

Baby mit Herzproblemen: Dieses Foto ist der Beweis, dass man nicht immer auf die Ärzte hören sollte

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Johanna Morton aus New York veröffentlichte ein unglaublich rührendes Foto auf Facebook. Es beweist: Trotz schlimmer Diagnosen darf man die Hoffnung nicht verlieren.

Als die junge Frau schwanger wurde, entdeckten die Ärzte bei einer Ultraschalluntersuchung, dass ihr Baby unter schweren Herzproblemen litt. "Mir wurde gesagt, ich würde sie verlieren und sollte mir den Schmerz ersparen", schreibt Morton auf Facebook und der Spenden-Webseite "GoFundMe".

Doch ihre Tochter Clara Ray überlebte- und dieses rührende Foto zeigt, wie tapfer ihre "kleine Kämpferin" ist und wie viel Freude sie am Leben hat. Mehr erfahrt ihr unserem Video.

Pointiert und meinungsstark: Der HuffPost-WhatsApp-Newsletter

2016-07-22-1469180154-5042522-trans.png

(lk)