POLITIK
19/11/2016 17:54 CET | Aktualisiert 19/11/2016 17:54 CET

"Gut investiertes Geld": Merkel verteidigt Mehrausgaben für Flüchtlinge

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat die geplanten Mehrausgaben für die Bewältigung der Flüchtlingskrise verteidigt. Die zusätzlichen Mittel für die Integration von Neuankömmlingen seien "gut investiertes Geld". Das sagte Merkel am Samstag in ihrer wöchentlichen Videobotschaft.

Mehr dazu erfahrt ihr im Video oben.

Pointiert und meinungsstark: Der HuffPost-WhatsApp-Newsletter

2016-07-22-1469180154-5042522-trans.png