Huffpost Germany

Klaas Heufer-Umlauf überrascht Domian in seiner Sendung

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Domian wurde von Klaas Heufer-Umlauf während seiner Sendung überrascht

Late-Night-Talker Jürgen Domian (58, "Der Gedankenleser") wird am 1. Dezember mit dem Sonderpreis der "1Live Krone" ausgezeichnet. Um ihm die frohe Botschaft mitzuteilen, hatte sich Klaas Heufer-Umlauf (33), der die Veranstaltung moderieren wird, einen ganz besonderen Spaß ausgedacht. Er rief in der Nacht zum Freitag in Domians Sendung an, um mit dem 58-Jährigen über seine Probleme zu sprechen. "So, und jetzt geht es weiter mit Klaus...", leitete Domian das Gespräch mit Heufer-Umlauf völlig ahnungslos ein. Das Anliegen von "Klaus": Er wolle gerne mehr im Mittelpunkt stehen.

Auf die Frage Domians, was er den beruflich mache, antwortete Klaas immer noch inkognito: "Ich mache so Veranstaltungen für eine Firma." Dabei werde er immer von einem Kollegen namens Joachim in den Hintergrund gedrängt - gemeint war natürlich sein "Circus HalliGalli"-Partner Joko Winterscheidt (37). Doch diesen Hinweis erkannte Domian leider nicht...

Hier können Sie Jürgen Domians Buch "Interview mit dem Tod" bestellen

Und so musste Klaas noch deutlicher werden. Bald habe er wieder eine Veranstaltung, eine Preisverleihung, die er ganz alleine moderieren dürfe, teilte er dem verwunderten Late-Night-Talker mit und forderte ihn sogar auf, sich selbst bei der "Veranstaltung" ein Bild von seinem Können zu machen. Dann lüftete er endlich das Geheimnis: "Einen vergebe ich an Dich, Domian. Du bist nämlich Preisträger des 1Live Krone-Sonderpreis. Hier ist Klaas!".