Huffpost Germany

Bambi 2016: Ana und Bastian Schweinsteiger ganz verliebt auf dem roten Teppich

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Bastian Schweinsteiger und Ana Ivanovic beim Bambi 2016

WM-Held Bastian Schweinsteiger (32) und seine Ehefrau Ana Ivanovic (29) sind das Sportler-Traumpaar schlechthin, gemeinsame Auftritte der beiden allerdings selten. Bei der diesjährigen Bambi-Verleihung in Berlin hatten sie ihren ersten gemeinsamen öffentlichen Auftritt als Ehepaar - und strahlten auf dem roten Teppich verliebt um die Wette. Schweinsteiger trug einen dunklen Anzug von Armani mit weißer Fliege. Ivanovic glitzerte in einem bodenlangen, golden schimmernden Kleid an seiner Seite. Grund des Auftritts: Der Fußballer erhielt den Ehrenpreis der Jury.

Private Einblicke

Wie emotional Bastian Schweinsteigers Abschied aus der Nationalmannschaft war, sehen Sie auf Clipfish

Beide übertrugen ihren Gang über den roten Teppich live via Facebook. Dabei verriet Schweinsteigers Kumpel, Skirennfahrer Felix Neureuther (32), der heimlich vor die Kamera trat, dass er die Laudatio auf den Fußballer halten werde - wovon dieser keine Ahnung habe. Schweinsteiger bedankte sich bei der Verleihung dann überschwänglich für den Preis und bei seinem Freund, auch wenn er mit einem Schmunzeln erklärte, dass er nicht gedacht hätte, dass Neureuther etwas von dieser Länge auswendig vortragen könne.

Ana Ivanovic hatte ihr Kommen bereits zuvor angekündigt. Am Donnerstagmorgen twitterte sie: "Ab nach Deutschland für einen ganz besonderen Anlass heute Abend! Ich bin so aufgeregt!" Wenige Stunden vor der Preisverleihung postete sie ein Foto, das sie mit ihrem Glam-Team bei den Bambi-Vorbereitungen zeigt. Im Hintergrund könnten sogar Bastian Schweinsteigers Füße auf der Couch zu sehen gewesen sein.