Huffpost Germany

Eingebildeter Angler hat einen richtig großen Fisch an der Leine – aber der dreht den Spieß um

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Angler Dustin aus South Dakota hat sich zum Geburtstag etwas ganz Besonderes gewünscht: mal so richtig Hochseeangeln am Golf von Mexiko. Und er hatte auch gleich ein richtig dickes Ding an der Leine.

Aber das Glücksgefühl hielt nur kurz an. Denn dann wollte sich der Zackenbarsch offenbar lieber im Seilziehen messen. Und erwies sich als sehr willensstarker Gegner – wie das Video oben zeigt. Zum Leidwesen Dustins.

Pointiert und meinungsstark: Der HuffPost-WhatsApp-Newsletter

2016-07-22-1469180154-5042522-trans.png