Huffpost Germany

TV-Polizisten-Duo trennte sich im Streit: Jetzt rechnet Toto mit Harry ab

Veröffentlicht: Aktualisiert:
TOTO UND HARRY
"Toto&Harry" – Nach der Trennung des Duos rechnet Toto mit Harry ab. | Franz-Peter Tschauner/dpa
Drucken

13 Jahre lang ermittelten Toto und Harry gemeinsam im Fernsehen. Im September verkündeten sie dannplötzlich das Aus: Das beliebte Polizisten-Duo trennt sich.

Nicht nur im Fernsehen treten die beiden nicht mehr gemeinsam auf. Denn wie sie der "Bild"-Zeitung verrieten, herrscht auch privat Funkstille.

In einem Interview mit der Boulevardzeitschrift "Closer" rechnet Torsten "Toto" Heim nun mit seinem Ex-Kollegen Thomas "Harry" Weinkauf ab.

Toto: "Harry hat mich hängen lassen"

"Harry hat den Druck nicht verkraftet, wurde depressiv und hat mich hängen lassen", sagte Toto gegenüber "Closer". "Harry konnte einfach nicht mehr weitermachen, er hat den Druck der Öffentlichkeit nicht verkraftet."

Auch gegenüber "Focus Online" hatte Toto erklärt, dass Harry unter dem Stress des öffentlichen Lebens gelitten hat.

Toto will aber auch ohne Harry weiter im Rampenlicht stehen. Zusammen mit Horst Freckmann tritt er zurzeit mit dem Comedy-Programm "Sch(l)uss mit Lustig“ auf und auch für das Dschungelcamp gab es bereits eine Anfrage bei dem Polizisten. "Das überlege ich mir noch", sagte Toto gegenüber der "Bild"-Zeitung und betonte, dass er auch noch ein paar andere Projekte habe, über die er aber noch nicht sprechen wolle.

Pointiert und meinungsstark: Der HuffPost-WhatsApp-Newsletter

2016-07-22-1469180154-5042522-trans.png

Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2016-07-11-1468249306-1333267-umfrage.jpg


(lp)