Huffpost Germany

Die Schuh-Queen ist zurück: Sarah Jessica Parker designt für Net-A-Porter

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Sarah Jessica Parker ist unter die Schuhdesigner gegangen

Als "Sex and the City"-Darstellerin kennt sich Sarah Jessica Parker (51) bekanntlich bestens aus, was Schuhe anbelangt. Nun hat die Schauspielerin für den Luxus-Online-Shop Net-a-Porter eine eigene Schuhkollektion entworfen. Die "SJP Shoe Collection" ist eine 16-teilige Serie aus Partyschuhen, die es ab 17. November online zu erwerben gibt. Preislich liegen die glitzernden und glänzenden Entwürfe zwischen 280 und 460 Euro.

"Es ist eine große Kollektion voller tatkräftiger Farben und Optionen für Frauen", erklärte Parker den Gedanken hinter den verschiedenen Designs im Interview mit dem Magazin "WWD". Für Net-a-Porter-Vizepräsidentin Sarah Rutson verkörpert Sarah Jessica Parker die "echten Frauen". "Sie spielt mit Mode, liebt Kleidung und integriert das in ihr Leben als hart arbeitende Mutter", so Rutson ebenfalls zu "WWD".

Sarah Jessica Parkers Film "Working Mum" finden Sie hier bei Amazon

Eine solche "Working Mum" spielt die 51-Jährige auch in ihrer aktuellen Serie "Divorce". Darin verkörpert Parker eine Mutter, die sich von ihrem Mann trennt und damit ein neues Kapitel in ihrem Leben aufschlägt. Vor kurzem verkündete der Sender "HBO", dass eine zweite Staffel in Planung sei.