Huffpost Germany

Diese Rede von Obama aus Athen soll eine versteckte Kriegserklärung enthalten

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Bei seinem letzten Griechenland-Besuch als Präsident wirkt Barack Obama besorgt – auch als er die Akropolis aufsucht. In der Wiege der Demokratie scheint der amtierende Präsident nachzudenken: Wie wird eine Zukunft mit Donald Trump als neuer US-amerikanischer Präsident aussehen?

In seiner Rede in Athen schwingen vor allem Worte des Trostes, der Hoffnung, aber auch ein versteckter Appell mit, der wie eine Drohung verstanden werden könnte.

Das Wochenblatt “Die Zeit” geht sogar so weit, Obamas auffordernde Worte als Kriegserklärung an Trump zu sehen.

Im Video seht ihr, in welcher Aussage Obama eine Kriegserklärung versteckt haben könnte.

Pointiert und meinungsstark: Der HuffPost-WhatsApp-Newsletter

2016-07-22-1469180154-5042522-trans.png

(vr)