Huffpost Germany

ATP-WM im Live-Stream: So seht ihr Djokovic und Thiem

Veröffentlicht: Aktualisiert:
DJOKOVIC LONDON
Der Serbe Novak Djokovic, trainiert von Boris Becker, steht bereits im Halbfinale der ATP-WM. Trotzdem muss er noch das dritte Tennisspiel der Gruppenphase bestreiten | Reuters Staff / Reuters
Drucken
  • Die ATP-WM in London läuft am Donnerstag auch im Live-Stream
  • Die Tennis-Herren stehen in der Gruppenphase
  • Auch Djokovic und Thiem müssen ran

ATP-WM im Live-Stream: Die besten Tennisspieler der Welt kämpfen um den Sieg der Weltmeisterschaft. Am Donnerstag steht das dritte Gruppenspiel für B in London an.

Gael Monfils wird dieses aber nicht mehr bestreiten. Dies teilte der Franzose am Mittwochabend bei Facebook mit. "Leider muss ich meine Saison vorzeitig beenden. Ich habe mich nicht vollständig von meiner Rippenverletzung erholt", schrieb er. Monfils hätte eigentlich um 15.00 Uhr gegen Novak Djokovic antreten sollen.

Nachdem er allerdings seine ersten beiden Partien gegen Dominic Thiem und Milos Raonic verloren hatte, bestand für den 30-Jährigen ohnehin keine Chance mehr auf das Weiterkommen.


Goffin gegen Djokovic, Thiem vs. Raonic

Ersatzmann David Goffin wird die Partie gegen Djokovic am Donnerstag nun bestreiten. Auch er hat keine Chance mehr, sich für das Halbfinale zu qualifizieren. Djokovic hingegen konnte sich bereits Dienstagnacht als Erstes der besten Acht für das Halbfinale qualifizieren.

thiem

Dominic Thiem trifft um 21 Uhr auf Milos Raonic in der Tennis-WM. Credit: Reuters

Um 21 Uhr trifft der österreichische Shooting-Star Dominic Thiem auf den derzeit zweitplatzierten Milos Raonic aus Kanada. Beide haben die zwei vorangegangenen Spiele unentschieden gespielt, Roanic weißt aber das bessere Punkteverhältnis auf. Daher steht Thiem auf Platz drei - würde aktuell also nicht ins Halbfinale einziehen.

So seht ihr das ATP-WM im Live-Stream

Der Saison-Abschluss der Tennis-Herren überträgt der Pay-TV-Sender Sport 1+ für die deutschen Fans. So auch die beiden Spiele der Gruppenphase am Donnerstag um 15 Uhr und um 21 Uhr. Sport 1+ bietet euch die Tennis-Spiele zeitgleich auch im Live-Stream an. Dieser ist aber nur Abonnenten zugänglich und kostenpflichtig.

Thiems Spiel um 21 Uhr werden in Österreich und der Schweiz auch im Free-TV gezeigt. So überträgt ORF Sport das Spiel für die dortigen Fans ab 21.02 Uhr auch im Live-Stream. Den Schweizern bietet der SRF 2 das Tennis-Spiel zur selben Zeit im TV und im Internet an.

In der Regel sind die beiden Live-Streams aber nicht aus Deutschland abrufbar.

Mit dpa-Material

So findet ihr noch mehr Infos rund um Sport bei der HuffPost:

Auch auf HuffPost:

So seht ihr die Erste Bundesliga im Live-Stream