Huffpost Germany

Trauspruch aus der Bibel oder ein Zitat - hier findet ihr Beispiele

Veröffentlicht: Aktualisiert:
BRIDE AND GROOM
Für jeden Geschmack gibts es die passenden Trausprüche | Caiaimage/Tom Merton via Getty Images
Drucken
  • Biblische Sprüche wählen Brautpaare für die kirchliche Trauung
  • Weltliche Sprüche passen in die Trauungszeremonie im Standesamt
  • Je nach Einstellung und Geschmack wählen Paare lange oder kurze Trausprüche mit ernstem oder heiterem Tonfall

Geht es um den Trauspruch, sollte man sich überlegen, wie geheiratet wird. Paare, die sich kirchlich trauen lassen, wählen in der Regel einen Trauspruch aus dem Alten oder Neuen Testament aus. Diese Sprüche haben entweder die Liebe zu Gott beziehungsweise Jesus oder des Paares untereinander zum Thema.

  • Trausprüche aus der Bibel - wie wäre es mit diesen Versen?

"Ich bin das Licht der Welt. Wer mir nachfolgt, der wird nicht in der Finsternis bleiben, sondern wird Licht des Lebens haben."

Johannes 8,12

"Der Herr ist treu, er wird euch stärken und bewahren vor dem Bösen."

2. Thessalonicherbrief 3,3

  • Biblische Trausprüche mit Bezug zum Paar - Beispiele:

"Unsere Liebe darf nicht aus leeren Worten bestehen. Es muss wirkliche Liebe sein, die sich in Taten zeigt."

1. Johannesbrief 3,18

"Die Liebe sei ohne Falschheit. Hasst das Böse, haltet fest am Guten. Eure brüderliche Liebe sei herzlich. Einer kommt dem anderen mit Ehrerbietung hervor."

Römerbrief 12,9

Mehr zum Thema: Checkliste für die Hochzeit: Diese Dinge dürft ihr nicht vergessen

Zitate über die Liebe, die sich für eine Trauung anbieten

Für eine standesamtliche Trauung wählen Braut und Bräutigam üblicherweise einen Spruch, der nicht aus der Bibel stammt. Zitate von zahlreichen berühmten Schriftstellern und Philosophen eignen sich für diesen Zweck ausgezeichnet.

Idealerweise drücken diese Sprüche aus, welche Bedeutung Liebe, Geduld und Treue für eine gelungene Ehe haben, wie diese drei Beispiele:

"Nur die Liebe kennt das Geheimnis, andere zu beschenken und dabei selbst reich zu werden."

Clemens von Brentano

"Wir wollen uns nie so ganz zu besitzen glauben, dass wir uns nicht noch nacheinander sehnen müssten."

Christian Morgenstern

"Wir sind sterblich, wo wir lieblos sind, unsterblich, wo wir lieben."

Karl Jaspers

Während der Trauungszeremonie trägt entweder der Standesbeamte, ein Trauzeuge oder eine andere Person, die dem Paar nahesteht, den Spruch vor.

Mehr zum Thema: Warum ich nach der Hochzeit den Namen meiner Frau angenommen habe

Einfache Sprüche für die Hochzeit

Brautpaare, die eine Abneigung gegen Pomp und zu große Feierlichkeit haben, suchen sich einfache Sprüche aus, die hervorragend zu einer schlichten Feier passen. Für diesen Zweck eignen sich die folgenden Zitate sehr gut:

"Die Liebe lebt von liebenswürdigen Kleinigkeiten."

Theodor Fontane

"Die Ehe ist eine Brücke, die man täglich neu bauen muss, am besten von beiden Seiten."

Ulrich Beer

"Es ist, was es ist, sagt die Liebe."

Erich Fried

Oder doch selbst dichten?

Statt sich Trausprüche aus der Bibel oder Werken großer Autoren herauszusuchen, können kreative Paare auch selbst dichten. Damit der Spruch seriös wirkt, verzichten sie auf das Reimen.

Selbstverständlich kann ein derartiger Trauspruch kurz sein, umso größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass er den Gästen im Gedächtnis bleibt. Idealerweise greift ein selbst gestalteter Spruch eine wichtige Eigenschaft oder ein bedeutendes Ereignis der Paarbeziehung auf.

Auch auf HuffPost:

Scheidung von Angelina Jolie: Brad Pitt veröffentlicht herzergreifendes Statement

(hawe/cho)