Huffpost Germany

Mann rast mit Taxi in Menschenmenge, steigt aus – und zeigt, was ihm am wichtigsten ist

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Der 71-jähriger Taxifahrer Lau hat in Hong Kong einen üblen Unfall gebaut. Er raste in der Nähe eins Shopping Centers eine Gruppe wartender Passanten und nahm sieben von ihnen mit. Sie wurden durch die Luft geschleudert. Unter ihnen ein 6-jähriges Kind und eine 89-jährigen Mann.

Diese Szene alleine ist schon erschreckend genug. Doch das Verhalten des Mannes treibt es auf die Spitze.

Wie er auf den Unfall reagiert, erfahrt ihr oben im Video.


Leserumfrage: Wie fandet ihr uns heute?

2016-07-11-1468249306-1333267-umfrage.jpg

Hier geht es zur Umfrage.

Ihr habt auch ein spannendes Thema?
Die Huffington Post ist eine Debattenplattform für alle Perspektiven. Wenn ihr die Diskussion zu politischen oder gesellschaftlichen Themen vorantreiben wollt, schickt eure Idee an unser Blogteam unter blog@huffingtonpost.de.