Huffpost Germany

Alles Fake bei Bohlens "Supertalent"? Kandidaten erheben schwere Vorwürfe

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Schwere Vorwürfe gegen die Macher des RTL-Formats "Das Supertalent". Die Kandidaten Rico Laue und Sebastian Wendler traten am Samstag in der Show mit ihrer Rap-Performance auf. Ihr Auftritt löste nicht gerade Begeisterung bei der Jury um Dieter Bohlen aus und das Rapper-Duo wurde rausgebuzzert.

Die Rapper aus Sachsen, die sich auch "AL-pha und Basse" nennen, sind stinksauer. Doch das liegt nicht daran, dass sie in der Show nicht weitergekommen sind. Laut dem Rapper-Duo soll RTL ihnen Anweisungen wie in einem Drehbuch gegeben haben.

Was sich die Sachsen-Rapper angeblich gefallen lassen mussten, seht ihr im Video.

HuffPost-Tarif

Europa-Flat, Daten-Flat: Einer der günstigsten Handy-Tarife auf dem Markt

Mit der Spar-Aktion der Huffington Post in Zusammenarbeit mit Chip und Tarifhaus bucht ihr einen Smartphone-Tarif, der preislich kaum zu schlagen ist und eine Vielzahl an Vorteilen bietet.
Mehr Infos findet ihr hier.

(lk)