Huffpost Germany

Ein Professor sagte fast jeden US-Präsidenten voraus – jetzt hat er eine schlechte Nachricht für Trump

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Seit 30 Jahren prophezeit er den nächsten US-Präsidenten: Der amerikanische Historiker und Professor Allan Lichtman hat ein System entwickelt, mit dem er den Sieger der US-Präsidentschaftswahlen bestimmt. Seine Vorhersagen basieren auf einer Art Test, der aus 13 Fragen besteht, die mit wahr oder falsch beantwortet werden.

So verlässlich sind die Vorhersagen des Professors

Auch in diesem Jahr lag der Professor richtig: Er setzte auf Donald Trump als nächsten Präsidenten der Vereinigten Staaten und traf mit seiner Prognose wieder ins Schwarze.

In einem Interview mit “The Washington Post“ prophezeite der Historiker ein weiteres Szenario für Donald Trump. Wenn er damit richtig liegt, könnte es sehr ungemütlich für den neuen US-Präsidenten werden.

Seht im Video, wie Allan Lichtmans nächste unangenehme Voraussage für Donald Trump lautet.

HuffPost-Tarif

Europa-Flat, Daten-Flat: Einer der günstigsten Handy-Tarife auf dem Markt

Mit der Spar-Aktion der Huffington Post in Zusammenarbeit mit Chip und Tarifhaus bucht ihr einen Smartphone-Tarif, der preislich kaum zu schlagen ist und eine Vielzahl an Vorteilen bietet.
Mehr Infos findet ihr hier.