Huffpost Germany

"Brunzdummer Irrsinn": Hollywood-Star Waltz rechnet nach der US-Wahl mit den sozialen Medien ab

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Für Oscar-Preisträger Christoph Waltz ist der Sieg Donald Trumps bei den US-Präsidentschaftswahlen eine Katastrophe. Mitschuld am Wahlausgang haben für Waltz die sozialen Netzwerke. Das sagte er in einem Interview mit der österreichischen Nachrichtensendung "Zeit im Bild". Wie scharf der Schauspieler mit Facebook und Co. abrechnet, seht ihr oben im Video.

Mehr zum Thema: Kurz nach Trumps Wahl: Diese Bilder zeigen, wie sich Amerika schon nach einem Tag verändert hat

HuffPost-Tarif

Europa-Flat, Daten-Flat: Einer der günstigsten Handy-Tarife auf dem Markt

Mit der Spar-Aktion der Huffington Post in Zusammenarbeit mit Chip und Tarifhaus bucht ihr einen Smartphone-Tarif, der preislich kaum zu schlagen ist und eine Vielzahl an Vorteilen bietet.
Mehr Infos findet ihr hier.

(vr)