Huffpost Germany

"American Crime Story": Lady Gaga wird zu Donatella Versace

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Donatella Versace und Lady Gaga auf der Oscar-Party der

Lady Gaga (30, "Born This Way") und Donatella Versace (61) ähneln sich äußerlich durchaus. Nun hat diese Ähnlichkeit der Sängerin zu einer neuen TV-Rolle verholfen. Denn wie US-Medien berichten, soll Lady Gaga die italienische Modeschöpferin in der nächsten Staffel der US-amerikanischen Fernsehserie "American Crime Story" spielen. Die dritte Staffel wird nämlich den Mord an Donatellas Bruder, Gianni Versace (1946-1997), beleuchten.

Der Gründer des gleichnamigen Modeunternehmens wurde 1997 vor seinem Strandhaus in Miami Beach erschossen. Der Täter war Serienkiller Andrew Cunanan, der sich wenige Tage später mit der gleichen Waffe selbst das Leben nahm. Donatella Versace übernahm danach die Leitung des italienischen Modeimperiums und hat diese bis heute inne.

Sehen Sie hier auf Clipfish den Videoclip zu Lady Gagas neuer Single "Perfect Illusion"

Das passt zusammen

Lady Gaga rührt aktuell die Werbetrommel für ihr neues Album "Joanne". Im Februar wird sie zudem die Halbzeitshow des Super-Bowl-Finales der National Football League (NFL) stemmen. Es ist für Musiker eine der größten Bühnen weltweit und zugleich das Fernsehereignis des Jahres in den USA. Doch auch als Schauspielerin hat sie sich einen Namen gemacht. Für ihre Rolle in "American Horror Story: Hotel" wurde sie 2016 mit dem Golden Globe als "Beste Hauptdarstellerin - Miniserie oder Fernsehfilm" ausgezeichnet.

Sie hat zudem bereits mit dem Modehaus Versace zusammengearbeitet. Im Jahr 2014 gab es eine gemeinsame Fotostrecke der Blondinen und auf dem Album "Artpop" (2013) hatte die Sängerin Donatella Versace sogar einen Song gewidmet. Das klingt doch nach der idealen Besetzung.

Staffel eins von "American Crime Story" drehte sich um den Strafprozess gegen O.J. Simpson (69), der wegen Mordverdachts an seiner früheren Ehefrau Nicole Brown Simpson und dem Kellner Ronald Goldman angeklagt wurde. Staffel zwei wird im Frühjahr 2017 ausgestrahlt und hat die Nachwirkungen von Hurrikan Katrina aus dem Jahr 2005 zum Thema.