Huffpost Germany

Sarah äußert sich nach dem Polizeinsatz bei den Lombardis – aber anders als gedacht

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Pietro Lombardi hat in einem Facebook-Post zugegeben, seine Frau Sarah geschubst zu haben. Ob es dabei blieb, ist unklar. Der Vorwurf der Körperverletzung steht im Raum, auch soll er ein Rückkehr-Verbot für das gemeinsame Haus bekommen haben.

Zu dem handfesten Streit war es der "Bild"-Zeitung zufolge bei der Übergabe des gemeinsamen Sohnes gekommen.

Was bislang noch fehlte, war eine Stellungnahme von Sarah. Jetzt ist sie da. Was sie zu dem Vorfall gesagt hat, erfahrt ihr oben im Video.

Die beiden "DSDS"-Sänger sind seit Kurzem getrennt. Ihr zuvor vorgeworfen worden, fremdgegangen zu sein.

HuffPost-Tarif

Europa-Flat, Daten-Flat: Einer der günstigsten Handy-Tarife auf dem Markt

Mit der Spar-Aktion der Huffington Post in Zusammenarbeit mit Chip und Tarifhaus bucht ihr einen Smartphone-Tarif, der preislich kaum zu schlagen ist und eine Vielzahl an Vorteilen bietet.
Mehr Infos findet ihr hier.