Huffpost Germany

Robert De Niro wird zum Serien-Star bei Amazon

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Robert De Niro und seine Kollegin Julianne Moore werden bald zu Serien-Stars

Mehr Oscar-Prominenz geht nicht: Für eine noch namenlose TV-Serie in Eigenproduktion hat sich der Versandhändler Amazon namhafte Darsteller ins Boot geholt - und dafür wohl tief in die Tasche gegriffen. So sollen die Oscar-Preisträger Robert De Niro ("Der Pate 2", "Wie ein wilder Stier") und Julianne Moore ("Still Alice - Mein Leben ohne Gestern") teil des Casts sein. Regie bei allen Folgen führe zudem David O. Russell, der mit Filmen wie "Silver Linings" oder "The Fighter" ebenfalls weiß, wie man Goldjungen einfährt. Das berichtet unter anderem die US-Seite "Variety".

Dem Bericht zufolge kassiere alleine De Niro 850.000 Dollar pro Episode, insgesamt stehen Produktionskosten von 160 Millionen Dollar im Raum. Zur Handlung der topbesetzten Serie sind indes noch gar keine Informationen im Umlauf.

Ein Horror-Interview mit Robert De Niro gibt es bei Clipfish zu sehen

Mit Amazons neustem Coup setzt sich der Trend fort, dass sich berühmte Hollywood-Stars ins TV-Fach begeben. Mit die ersten waren damals Matthew McConaughey ("Dallas Buyers Club")und Woody Harrelson ("Natural Born Killers")in der hochgelobten Serie "True Detective". Netflix schnappte sich bekanntermaßen Kevin Spacey ("American Beauty")und Robin Wright ("Forrest Gump") für ihre Eigenproduktion "House of Cards". Zuletzt verpflichtete HBO Oscarpreisträger Anthony Hopkins ("Das Schweigen der Lämmer") für seine neue Sci-Fi-Serie "Westworld".