Huffpost Germany

Die Prime-Time am Montag: Das seht ihr heute Abend im Fernsehen

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken


20:15 Uhr, ZDF: Solo für Weiss: Das verschwundene Mädchen, Krimi

Während der mutmaßliche Kindsmörder Matthias Mattner (Philipp Hochmair) bei seiner Gerichtsverhandlung in Lübeck fliehen kann, erlebt die LKA-Zielfahnderin Nora Weiss (Anna Maria Mühe) ihren ganz persönlichen Albtraum. Auf der Fähre von Lettland nach Lübeck verschwindet ihr neunjähriges Patenkind Daina. Doch sie hat nicht viel Zeit, nach dem Kind zu suchen, denn der Fall wird ihrem Vorgesetzten Jan Geissler (Peter Jordan) übertragen. Nora selbst wird auf den flüchtigen Mattner angesetzt. Gleichzeitig muss sich mit dem neuen Kollegen Simon Brandt (Jan Krauter) zusammenraufen.

Den Trailer zu "Jack Reacher" sehen Sie bei Clipfish

20:15 Uhr, kabel eins: Projekt: Peacemaker, Actionthriller

Super-GAU im Ural: Beim Zusammenstoß zweier Züge kommt es zu einer Atomexplosion. In einem Zug wurden zehn Atomsprengköpfe transportiert, die entschärft werden sollten. Tatsächlich ist jedoch nur eine dieser Bomben detoniert, die restlichen acht sollen an arme Länder verkauft werden - und die zehnte soll die größte der Stadt der USA für immer dem Erdboden gleichmachen: New York! Die Atomexpertin Julia (Nicole Kidman) und Colonel Thomas Devoe (George Clooney) versuchen, die Katastrophe aufzuhalten.

20:15 Uhr, rbb: Bornholmer Straße, Zeitgeschichtskomödie

November 1989: Günther Schabowski verkündet, dass alle DDR-Bürger ab sofort die Reisefreiheit erhalten. Harald Schäfer (Charly Hübner), Leiter des Grenzübergangs Bornholmer Straße, erfährt dies durch eine Fernsehübertragung in der Kantine. Schäfer ist befremdet, denn er ist überzeugt von seinem Staat, der DDR. Und er fragt sich, was aus Schabowskis Mitteilung folgt. Doch während sich immer mehr Ausreisewillige vor dem Schlagbaum sammeln, tauchen sämtliche Vorgesetzte Schäfers und die zuständigen Ministerien ab. Die immer kafkaeskeren Situationen bringen Schäfers Überzeugungen ins Wanken.

20:15 Uhr, RTL II: Die Geissens - Eine schrecklich glamouröse Familie!, Protzsoap

Shania, die jüngste Tochter der Geissens, darf endlich ihren Geburtstag nachfeiern. Und weil Geburtstage bei Familie Geiss immer sehr spektakulär gefeiert werden, wird die Villa Geissini in "Snow Tropez" verwandelt. Während die ganze Familie in den Vorbereitungen steckt, muss auch der nächste "Roberto Geissini-Schatz" seinen Platz finden. Und dafür kommt sogar ein Bagger zum Einsatz. Am nächsten Tag heißt es dann "Let it snow". Zwischen Kunstschnee, Eislaufbahn und Riesen-Hüpfburg bekommt Shania endlich ihre Geburtstagsparty.

22:15 Uhr, ZDF: Jack Reacher, Thrillerkrimi

Am Ufer des Allegheny River in Pittsburgh erschießt ein Scharfschütze im Abstand von Sekunden fünf Menschen. Die ermittelnde Polizei-Einheit findet am Tatort einen Fingerabdruck, der zum ehemaligen US-Army-Sniper James Barr (Joseph Sikora) führt. Dieser spricht bei seiner Vernehmung allerdings kein Wort und fordert stattdessen nur "holt Jack Reacher". Reacher (Tom Cruise) ist ein legendärer Ex-Militärpolizist, der früher schon einmal mit Barr zu tun hatte. Als Reacher den Fall untersucht, gerät er selbst in Verdacht, an den scheinbar wahllosen Morden beteiligt zu sein.