Huffpost Germany

Neuer Dschungel-Bewohner bestätigt? Ex-Fußballer Thomas Häßler soll 2017 ins Camp ziehen

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Demnächst im

Thomas "Icke" Häßler (50), Fußball-Weltmeister von 1990, soll in das RTL-"Dschungelcamp" 2017 ziehen, wie "Bild.de" meldet. Eine offizielle Bestätigung gibt es wie üblich noch nicht. Reality-TV-Erfahrung hat Häßler bereits gesammelt. Bei "Let's Dance 2016" schied er mit Tanzpartnerin Regina Luca allerdings nach der fünften Runde aus.

Ebenfalls für das nächste "Dschungelcamp" genannt sind bisher: Ex-"Adam sucht Eva"-Teilnehmerin Sarah Joelle Jahnel (27) und der Ex-Freund von "GNTM"-Gewinnerin 2016, Kim Hnizdo (20): Alexander Keen (33), besser bekannt unter seinem Kosenamen "Honey". Außerdem sollen sich Sänger Marc Terenzi (38), Gina-Lisa Lohfink (30) und Florian Wess (36) den sportlichen wie ekeligen Herausforderungen stellen.

Wie sich Thomas Häßler bei "Let's Dance" präsentierte, sehen Sie in diesem Video bei Clipfish

Das letzte "Dschungelcamp"?

Wie gewohnt läuft auch die elfte Staffel der RTL-Reality-Show "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Januar. Wie es nach 2017 weitergehen wird, ist allerdings noch unklar. Wie das britische Boulevardblatt "The Sun" berichtete, läuft der Vertrag mit dem Grundstückbesitzer in Australien im Februar 2017 aus - und er will ihn offenbar nicht verlängern. Was bedeutet das für das "Dschungelcamp"? "Was 2018 sein wird, kann man jetzt noch nicht mit Sicherheit sagen", erklärte der Sender RTL auf Anfrage der Nachrichtenagentur spot on news.