Huffpost Germany

Gemeinsamer Urlaub trotz Scheidung: Drew Barrymore und Will Kopelmann feiern Weihnachten als Familie

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Hier waren sie noch ein Paar: Drew Barrymore und Will Kopelmann auf einem Event im Juni 2011 in Malibu

Obwohl Drew Barrymore (41) und Will Kopelman sich im August dieses Jahres haben scheiden lassen, planen sie trotzdem gemeinsam in den Urlaub zu fliegen. Eine Scheidung in Hollywood muss also nicht immer bedeuten, dass man nicht mehr miteinander befreundet sein kann. Die "50 erste Dates"-Schauspielerin erzählte der US-Nachrichtenseite Page Six, dass sie als Familie zusammenhalten müssten - schließlich seien ihre Kinder noch so jung. An Weihnachten soll es folglich gemeinsam an einen warmen Ort gehen, so Barrymore.

Im Juni 2012 haben die Schauspielerin und Kopelman in Kalifornien geheiratet, nachdem sie fünf Monate verlobt waren. Es folgten die zwei Töchter in den Jahren 2012 und 2014. 2015 wollte Drew Barrymore sich mehr Zeit für die Familie nehmen und deswegen weniger Filmrollen annehmen. Die Scheidung dieses Jahres war zwar eine harte Zeit, das Ex-Hollywood-Paar hat diese aber mit Bravour gemeistert, so scheint es.

Sehen Sie im Film "Im Himmel trägt man hohe Schuhe", was Drew Barrymore über Freundschaft denkt - gleich hier bestellen