Huffpost Germany

"Kinderrechte in der Einen Welt": Heiko Maas ganz schick auf dem roten Teppich

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Heiko Maas und Natalia Wörner in Berlin

Bundesjustizminister Heiko Maas (50) und Schauspielerin Natalia Wörner (49, "Miss Texas") zeigten sich zum 18. Medienpreis der Kindernothilfe "Kinderrechte in der Einen Welt" erneut gemeinsam in der Öffentlichkeit. Auf dem roten Teppich in Berlin posierte das prominente Paar für die Fotografen.

Inzwischen scheinen die gemeinsamen Events für die beiden Routine zu sein: "Wir hatten ja mittlerweile schon mehrere gemeinsame Auftritte", wird Maas von "B.Z." zitiert. Der Politiker erschien auf dem roten Teppich im silber-grauen Anzug mit passender Krawatte, Wörner, die Botschafterin der Kindernothilfe ist, trug eine ärmelfreie, schwarze Robe. Der obere, transparente Teil des Kleides bestach durch ein florales Muster.

Welche Ehre Natalia Wörner bereits zuteil wurde, erfahren Sie auf Clipfish