Huffpost Germany

Syrer warf seine Kinder aus dem Fenster des Flüchtlingsheims – die Strafe dafür empört ihn

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Ein 35 Jahre alter Syrer, der seine drei Kinder aus dem Fenster einer Flüchtlingsunterkunft in Lohmar geworfen hatte, wurde heute vom Landgericht Bonn verurteilt.

Nur mit viel Glück überlebten die drei Kinder den Sturz aus dem ersten Stock. Die völlig unschuldigen Kinder sollten für etwas büßen, das die Mutter getan hatte.

Im Video seht ihr mehr zum Urteil - und was der Angeklagte darüber dachte.

HuffPost-Tarif

Europa-Flat, Daten-Flat: Einer der günstigsten Handy-Tarife auf dem Markt

Mit der Spar-Aktion der Huffington Post in Zusammenarbeit mit Chip und Tarifhaus bucht ihr einen Smartphone-Tarif, der preislich kaum zu schlagen ist und eine Vielzahl an Vorteilen bietet.
Mehr Infos findet ihr hier.


(vr)