Huffpost Germany

Horror-Clown bedroht 25-Jährige - ihr Dackel weiß, was zu tun ist

Veröffentlicht: Aktualisiert:
HORROR CLOWN
Der Angriff eines Horror-Clowns in Frankenthal endete mit einem Tritt in die ... | HANNIBAL HANSCHKE / Reuters
Drucken
  • In Rheinland-Pfalz kommt es zu einer Attacke eines Horror-Clowns
  • Doch diesmal hat er das Nachsehen - denn ein Dackel kommt ihm in die Quere

Ein als Horror-Clown verkleideter Mann hat sich in Frankenthal für seinen üblen Scherz das falsche Opfer ausgesucht. Als er die Besitzerin eines Dackels am Mittwochabend vermutlich mit einem Messer erschrecken wollte, biss ihn der Hund in die Wade, wie die Polizei mitteilte.

Während der Mann noch damit beschäftigt gewesen sei, den beißenden Dackel abzuschütteln, habe ihm die 25-Jährige in den Unterleib getreten. Laut Polizei flüchtete der Mann anschließend mit weiteren als Horror-Clowns verkleideten Männern, die in einem Gebüsch gewartet hatten.

Auch auf HuffPost:

Wenn du eine Tochter hast, nimm dir drei Minuten Zeit, um dieses Video zu sehen

(mf)