Huffpost Germany

Simone Voss im "Playbloy": TV-Maklerin zeigt sich nach dem Ausziehen

Veröffentlicht: Aktualisiert:
SIMONE VOSS PLAYBOY
Die Marklerin von "mieten, kaufen, wohnen", Simone Voss, hat sich für den "Playbloy" ausgezogen | Philip la Pepa für Playboy Dezember 2016
Drucken


Die Zuschauer kennen Simone Voss (31) bisher als gut gekleidete TV-Maklerin aus der VOX-Sendung "mieten, kaufen, wohnen". Nun ließ die hübsche Brünette alle Hüllen fallen: In der Dezemberausgabe des Männermagazins "Playboy" präsentiert sie ihren durchtrainierten Körper. Geshootet wurden die verführerischen Bilder auf einer Dachterrasse auf Mallorca.

Sex am Klavier

Welcher US-Star ebenfalls bald im "Playboy" zu sehen sein wird, erfahren Sie in diesem Clipfish-Video

Unter der heißen, spanischen Sonne posiert die 31-Jährige im kurzen Negligé und im noch kürzeren Spitzen-Slip. Nicht die einzigen privaten Einblicke: Im Interview mit der Zeitschrift verrät Voss, wo sie sich zuhause mit ihrem Mann am liebsten vergnügt. "Wir haben da einige Möglichkeiten. Ich sag einfach mal: Am Klavier."

Außerdem gibt die Maklerin, die ihre Brüste auf den "Playboy"-Bildern selbstbewusst zu Schau stellt, zu, schon einige Male über eine Schönheits-OP nachgedacht zu haben. Wenn sie Nacktbilder anderer Frauen sehe, denke sie sich manchmal: "Okay, die hat einen schönen Busen, soll ich mir meinen vielleicht doch größer machen lassen?" Dabei sind ihre Fotos auch ohne Beauty-OP ein echter Hingucker geworden.

Weitere Motive exklusiv nur unter: http://www.playboy.de/stars/simone-voss.