Huffpost Germany

Tottenham - Leverkusen im Live-Stream: So seht ihr die Champions League online - Video

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken
  • Im 4. Gruppenspiel der Champions League ist Bayer Leverkusen zu Gast bei Tottenham Hotspur
  • Anpfiff im Wembley Stadium in London ist um 20.45 Uhr deutscher Zeit
  • Im Video erklären wir: Die Champions League online sehen und nichts mehr verpassen - so geht's

Tottenham Hotspur - Bayer Leverkusen im Live-Stream: Der Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen hat im vierten Gruppenspiel der Champions League ein Ziel. Den ersten Sieg in der aktuellen Königsklassen-Saison. Gewinnt Bayer am Mittwochabend bei Tottenham Hotspur, könnte die Werkself sogar Tabellenführer werden.

Nach den Unentschieden gegen ZSKA Moskau (2:2), bei AS Monaco (1:1) und im Hinspiel gegen die "Spurs" (0:0) ist das Team von Trainer Roger Schmidt allerdings nur Tabellendritter hinter Monaco und den Tottenham.

Bayer-Profi Kevin Kampl sagte vor der Begegnung mit dem Team aus London: "Das wird das schwerste Spiel bisher. Aber in unserer Gruppe ist noch alles offen."

Mehr zum Thema: So seht ihr die Champions-League-Spiele am 2. November online

Bayer Leverkusen gegen Tottenham Hotspur im Livestream verfolgen

Ab 19.30 Uhr berichtet der Pay TV-Sender Sky Sport live aus London. Zu sehen gibt es das Spiel auf dem Kanal Sky Sport 4 HD und im Livestream bei Sky Go.

Um dieses Angebot zu nutzen, müsst ihr allerdings ein Sky Sport-Abonnement abschließen oder über Sky Select ein Ticket für den Champions-League-Spieltag auf Sky kaufen.

Auch eine Konferenzschaltung steht euch bei Sky Sport zur Verfügung. Auf Sky Sport 1 HD seht ihr alle Spiele im Wechsel, auf Sky Sport 2 HD die beiden deutschen Fußball-Matches in der Konferenz.

Mehr zum Thema: Legia Warschau - Real Madrid im Livestream: Champions League online sehen

HuffPost-Tarif

Europa-Flat, Daten-Flat: Einer der günstigsten Handy-Tarife auf dem Markt

Mit der Spar-Aktion der Huffington Post in Zusammenarbeit mit Chip und Tarifhaus bucht ihr einen Smartphone-Tarif, der preislich kaum zu schlagen ist und eine Vielzahl an Vorteilen bietet.
Mehr Infos findet ihr hier.

Fußball im Radio: Die Champions League kostenlos verfolgen

Eine kostenlose Alternative für die Champions League ist das Online-Radio Sport1.fm. Dort hört ihr am Mittwoch beide Spiele der deutschen Mannschaften live aus dem Stadion mit Kommentar der Sport-1-Reporter. Ihr könnt dort entweder ein Spiel einzeln verfolgen oder beide Spiele in der Konferenz hören.

Mehr Fußball bei HuffPost:

(Mit dpa-Material)

(cho)