Huffpost Germany

Restaurant-Besitzer Til Schweiger: So viele Frauen können wirklich kochen

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Til Schweiger wird Gastronom

"Heutzutage gibt es ja kaum noch Frauen, die gut kochen können. Ich würde mal schätzen, auf zehn Frauen kann eine gut kochen, eine so halbwegs und acht überhaupt nicht."

Am Freitag wird Til Schweiger (52, "Honig im Kopf") in Hamburg sein erstes Restaurant "Barefood Deli" eröffnen. Vermutlich werden dort hauptsächlich Männer angestellt sein, der Schauspieler ist nämlich laut "Gala" der Meinung, dass die Frauen heutzutage nicht mehr kochen können. Der "Bild" verrät Schweiger auch noch, dass auf der Karte des Restaurants viele Gerichte stehen, die nach seiner Familie benannt sind. Die meisten Rezepte zu den Speisen habe er sich von Freunden und Bekannten oder auf Reisen geholt. Vielleicht wird man den 52-Jährigen also künftig eher in der Küche als auf der Leinwand sehen.

Erfahren Sie hier noch mehr über Schweigers Restaurant