Huffpost Germany

Halloween-Party im Weißen Haus: Michelle und Barack Obama entertainen ihre 4000 Gäste

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Michelle und Barack Obama bei ihrer

US-Präsident Barack Obama (55) und seine First Lady Michelle Obama (52) haben erneut bewiesen, dass sie richtige Entertainer sind. Auf ihrer letzten Halloween-Party im Weißen Haus tanzten der scheidende Präsident und seine Frau zu Michael Jacksons "Thriller", wie bei verschiedenen US-Medien zu sehen ist. Natürlich empfing das Paar auch wieder zahlreiche Jugendliche und Kinder.

Insgesamt 4.000 Leute sollen vor Ort gewesen sein, darunter eine Menge Kinder in Superhelden-Kostümen, zahlreiche Prinzessinnen und sogar Jungs, die sich als Barack Obama verkleidet hatten. Besonders mutig war ein Kind, das als Lame Duck ("lahme Ente") bei den Obamas erschien. Schließlich werden so Politiker leicht abfällig genannt, die sich zwar noch im Amt befinden, aber nicht mehr zur Wiederwahl antreten - wie eben derzeit auch Barack Obama selbst.

Wie die Tochter der Obamas feiert, erfahren Sie auf Clipfish

Den Spaß ließ sich Obama aber auch dadurch nicht nehmen. "Wir haben einen kleinen Tanz einstudiert", sagte Obama vor seiner "Thriller"-Einlage. "Wir wissen nicht, wie es wird, aber wir denken, wir sollten es trotzdem mal probieren." Obama trug dabei Jeans und einen dunklen Pullover, seine Frau ein gemustertes gelb-braunes Kleid. Mehr als einige Arm- und Kopfbewegungen sprangen bei der Performance zwar nicht raus, ihr Publikum reagierte dennoch begeistert.