Huffpost Germany

Champions League im Livestream: So seht ihr AS Monaco - ZSKA Moskau online - Video

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken
  • Die Rückrunde in der UEFA Champions League hat begonnen
  • Am Mittwoch spielen die Gruppen E bis H - und damit auch Borussia Dortmund und Bayer Leverkusen
  • Im Video zeigen wir: Die Champions League im Livestream sehen - so funktioniert es

Die Gruppenphase der Champions League-Saison 2016/2017 ging bereits am Dienstag in die Rückrunde. Die Gruppen A bis D absolvierten bereits ihr viertes Spiel. Am 2. November sind die Gruppen E bis H an der Reihe.

Am Mittwochabend ab 20.45 Uhr stehen vor allem die beiden deutschen Teilnehmer Bayer Leverkusen und Borussia Dortmund im Fokus der deutschen Fußball-Fans.

Den 4. Spieltag der Champions League im Livestream sehen - ein Überblick

Alle Spiele des vierten Spieltages gibt es live beim Pay TV-Sender Sky Sport und online bei Sky Go im Livestream. Das Topspiel aus deutscher Sicht, Dortmund gegen Lisssabon, gibt es zudem live im Free-TV beim ZDF und online im Livestream des Senders. Anpfiff ist um 20.45 Uhr, das ZDF berichtet ab 20.25 Uhr live aus Dortmund.

Wo er die Champions-League-Spiele des Abends sehen könnt, zeigen wir euch in unserem Überblick:

Gruppe E:

AS Monaco - ZSKA Moskau auf Sky Sport 6 HD

Tottenham Hotspur - Bayer 04 Leverkusen auf Sky Sport 4 HD

Gruppe F:

Borussia Dortmund - Sporting Lissabon live im ZDF und auf Sky Sport 3 HD

Legia Warschau - Real Madrid auf Sky Sport 5 HD

Gruppe G:

FC Kopenhagen - Leicester City auf Sky Sport 8 HD

FC Porto - FC Brügge auf Sky Sport 9 HD

Gruppe H:

Juventus Turin - Olympique Lyon auf Sky Sport 7 HD

FC Sevilla - Dinamo Zagreb auf Sky Sport 10 HD

Der Spieltag in der Konferenz

Die Spieltags-Konferenz seht ihr ab 19.30 Uhr auf Sky Sport 1 HD

Die deutschen Spiele in der Konferenz gibt es ab 19.30 Uhr auf Sky Sport 2 HD

So verfolgt ihr die Fußballspiele am Mittwochabend kostenlos

Eine kostenlose Alternative bietet der Radio-Sender Sport1.fm. Der Online-Sender bietet ausgewählte Spiele in der Einzelübertragung sowie weitere in der Konferenz an. Der Audio-Livestream ist kostenlos.

Auch auf HuffPost:

Mehr Fußball bei HuffPost:

(cho)