Huffpost Germany

ManCity - Barca im Live-Stream: Champions League online sehen - Video

Veröffentlicht: Aktualisiert:
MANCHESTER CITY BARCELONA
Manchester City gegen FC Barcelona - das Champions-League-Spiel kommt auch im Live-Stream | Reuters Staff / Reuters
Drucken
  • Manchester City trifft am Dienstag auf FC Barcelona
  • Im Video zeigen wir euch, wie ihr die Champions League im Live-Stream sehen könnt
  • Anstoß ist um 20.45 Uhr

ManCity gegen den FC Barcelona im Live-Stream: Das vierte Champions-League-Spiel Pep Guardiola trifft mit Manchester City in der Champions League am Dienstag erneut auf seinen Ex-Club FC Barcelona. Nach der 0:4-Pleite im Camp Nou braucht City jetzt einen Sieg. Sergio Agüero und Ilkay Gündogan sollen es richten.

Jedoch gibt es im City-Tor einen Wechsel: Willy Caballero wird den gesperrten Claudio Bravo vertreten. Bravo hatte im Camp Nou beim Stand von 0:1 für ein Handspiel außerhalb des Strafraums die Rote Karte gesehen.

Für die in Barcelona erscheinende Zeitung "Sport" ist es der erste "große Test" der Saison für Barça. Der Tabellenzweite der spanischen Primera División müsse nach einigen nicht ganz überzeugenden Vorstellungen einen Leistungsanstieg zeigen, hieß es am Montag.

Dem Trainer von FC Barcelona, Luis Enrique, fehlen aber mehrere verletzte Stammkräfte, darunter Gerard Piqué, Jordi Alba und Andrés Iniesta. Iniestas Platz wird wohl Rafinha einnehmen, der zuletzt in fünf Ligaspielen fünf Mal traf und gegen Granada das Siegtor erzielte.

Manchester, Zweiter der Gruppe C, braucht nach nur einem Punkt aus den letzten zwei Partien drei Punkte, damit Borussia Mönchengladbach (spielt gegen Celtic Glasgow) nicht vorbeizieht, zumal Manchester in drei Wochen nach Gladbach muss. Barcelona wäre mit dem sechsten Sieg in Folge gegen Man City seit 2014 fast sicher Gruppenerster.

Manchester City - FC Barcelona im Live-Stream sehen - so geht's

Der Pay-Sender Sky überträgt am Dienstag exklusiv die Champions League. So auch das Fußball-Spiel Manchester City gegen den FC Barcelona. Sky Sport 5 überträgt ab 20.30 Uhr das Spiel auch über das Portal Sky Go, also im Live-Stream.

Mehr zum Thema: Die ARD-"Sportschau" im Livestream sehen

Sky Sport 1 überträgt zudem alle Spiele der Gruppenphase am Dienstag in einer Konferenz (auch auf Sky Go im Internet). Der Vorbericht beginnt um 19.30 Uhr.

Eine kostenlose Alternative bietet der Radio-Sender Sport1.fm. Der Online-Sender bietet ausgewählte Spiele in der Einzelübertragung sowie weitere in der Konferenz an. Der Audio-Livestream ist kostenlos.

Mehr Fußball bei HuffPost:

HuffPost-Tarif

Europa-Flat, Daten-Flat: Einer der günstigsten Handy-Tarife auf dem Markt

Mit der Spar-Aktion der Huffington Post in Zusammenarbeit mit Chip und Tarifhaus bucht ihr einen Smartphone-Tarif, der preislich kaum zu schlagen ist und eine Vielzahl an Vorteilen bietet.
Mehr Infos findet ihr hier.

(lk)