Huffpost Germany

Bud Spencer & Terence Hill: Comeback als Videospiel-Helden

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Bud Spencer und Terence Hill werden zu Computerspiel-Helden

Am heutigen Montag hätte Bud Spencer seinen 87. Geburtstag gefeiert. Doch im Juni starb der beliebte Action-Star im Kreise seiner Familie. Seine legendären Filme wie "Vier Fäuste für ein Halleluja" mit Schauspiel-Partner Terence Hill (77) werden ihn ohnehin unsterblich machen. Aber demnächst soll es auch noch eine virtuelle Hommage geben - und zwar in Form des ersten offiziellen Computerspiels mit Bud Spencer und Terence Hill in den Hauptrollen. Natürlich handelt es sich dabei um ein Beat'em-up-Game im verpixelten Retro-Look. "Slaps And Beans" (in etwa: "Schläge und Bohnen") wird der virtuelle Prügel-Spaß heißen.

Weitere Hintergründe zum Tod von Kultschauspieler Bud Spencer erfahren Sie bei Clipfish

Wie das Ganze aussehen soll, verrät ein erster Trailer, der seit wenigen Tagen auf Youtube zu sehen ist. Bud Spencer und Terence Hill prügeln sich in gewohnter Manier durch diverse Szenen ihrer berühmtesten Filme aus den 70er- und 80er-Jahren. Finanziert werden soll die deutsch-italienische Co-Produktion per "Kickstarter"-Kampagne. Bisher sind mehr als 55.000 Euro zusammengekommen. Benötigt werden aber insgesamt 130.000 Euro. Noch läuft das Projekt 41 Tage. Wie es auf der "Kickstarter"-Homepage heißt, segneten Bud Spencer und Terence Hill das gemeinsame Projekt noch Anfang des Jahres ab.