NACHRICHTEN
30/10/2016 17:18 CET | Aktualisiert 30/10/2017 10:12 CET

Verlierer des Tages

Helga Esteb / Shutterstock.com
Molly Parker steht nun ganz offiziell alleine auf dem roten Teppich

"House of Cards"-Darstellerin Molly Parker und ihr Ehemann Matthew Bissonnette gehen getrennte Wege, so viel war bekannt. Wie "TMZ" berichtet, habe Bissonnette nun die Scheidung eingereicht. Das Ungewöhnliche: Bereits vor sieben Jahren, im Jahr 2009, trennten sich die beiden. Offenbar haben sie das offizielle Ehe-Aus lange hinausgezögert. Als Grund gab Bissonnette jetzt jedenfalls "unüberbrückbare Differenzen" an.

Parker und Bissonnette haben einen gemeinsamen zehnjährigen Sohn, für den sie sich friedlich das Sorgerecht teilen - nicht einmal Unterhalt verlangen sie voneinander. Trotz Scheidung scheint bei den beiden nicht viel Streitpotenzial vorhanden zu sein.

Beim "House of Cards"-Cast gab es ganz schön Streit - sehen Sie bei Clipfish, worüber die Darsteller diskutierten

m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m)

})(window,document,"script","//www.google-analytics.com/analytics.js","ga");

ga("create", "UA-48907336-17",

"auto", {"name": "SpotOnTracker"});

ga("SpotOnTracker.require", "displayfeatures");

ga("SpotOnTracker.set", "anonymizeip", true);

ga("SpotOnTracker.send", "pageview");

var spotonTrackOutboundLink = function(url) {ga("SpotOnTracker.send", "event", "outbound", "click", url);}

Sponsored by Trentino