Huffpost Germany

Darmstadt 98 - RB Leipzig im Live-Stream: So seht ihr die Bundesliga online - Video

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken
  • Darmstadt 98 gegen den RB Leipzig wird um 15.30 Uhr angepfiffen
  • Im Video erklären wir, wie ihr die Erste Bundesliga im Live-Stream sehen könnt

Darmstadt 98 - RB Leipzig im Live-Stream verfolgen - für manchen Fußball-Fan ist das nur Plan B, wenn der Stadion-Besuch nicht möglich ist: Und ein Spiel des Aufsteigers könnte sich lohnen. Denn die Roten Bullen aus Sachsen sind bisher ungeschlagen.

Und das soll auch so bleiben. Der RB Leipzig will sich vom Pokal-Aus des kommenden Bundesliga-Gegners SV Darmstadt 98 "nicht blenden" lassen. "Wir wissen, dass wir dort ein richtig schweres Spiel vor der Nase haben", sagte Fußball-Trainer Ralph Hasenhüttl zuvor in Leipzig. "Zu Hause sind sie unheimlich schwer zu bespielen."

So waren die Darmstädter auswärts beim FC Astoria Walldorf mit 0:1 gescheitert. Im eigenen Stadion verloren die Hessen aber noch kein Heimspiel in dieser Bundesliga-Saison. Zuletzt schlugen sie den VfL Wolfsburg mit 3:1. "Wir brauchen dort eine sehr, sehr couragierte Leistung und müssen versuchen, unser Ding durchzuziehen, es wird nicht einfach", prophezeit Hasenhüttl.

Planen kann der RB-Coach womöglich mit Marcel Sabitzer. "Es sieht nicht so schlecht aus", sagte Hasenhüttl. Der österreichische Nationalspieler hatte sich vor nicht mal zwei Wochen einen Außenbandriss zugezogen und war am Mittwoch wieder ins Training eingestiegen.

Die Leipziger sind als bester Neuling der Bundesliga-Historie auch nach acht Spieltagen ungeschlagen und nur zwei Punkte als Zweiter hinter dem Rekordmeister und Titelverteidiger Bayern München.

Mehr zum Thema: FC Union - Fortuna Düsseldorf im Live-Stream: So seht ihr die 2. Liga

Darmstadt 98 - RB Leipzig im Live-Stream sehen - so geht's

Das Fußball-Spiel Darmstadt 98 gegen den RB Leipzig wird am neunten Spieltag um 15.30 Uhr angepfiffen. Der Pay-Sender Sky Sport 5 berichtet ab 15.15 Uhr aus Hessen. Über das Sender eigene Portal Sky Go könnt ihr die Begegnung auch im Live-Stream sehen, das Martin Groß kommentiert.

Zudem könnt ihr das Spiel auch im Rahmen der Samstagskonferenz von Sky Sport 1 verfolgen. Die Vorberichte zum neunten Spieltag der Ersten Bundesliga beginnen hier um 14 Uhr.

Wichtig hierbei ist: Das Angebot gilt nur für Sky-Abonnenten. Zudem können Fans dieses aber auch an diesem Spieltag nutzen, wenn sie einen Sky-Select-Ticket für die Bundesliga kaufen.

So verfolgt ihr die Erste Bundesliga kostenlos im Internet

Alternativ könnt ihr die Samstagsspiele auch im Radio hören. Das Online-Radio Sport1.fm bietet die Bundesliga-Partien einzeln und in der Konferenz in ihrem kostenlosen Audio-Stream an. Der Regionalsender hr1 berichtet ab 14 Uhr in Ausschnitten aus dem Stadion und bietet ebenfalls einen kostenlosen Live-Stream.

Die Highlights könnt ihr dann in der ARD-"Sportschau" am Samstag um 18 Uhr sehen oder am selben Abend im "Aktuellen Sportstudio" im ZDF ab 23 Uhr. Beide Sendungen könnt ihr zudem auch in ihren kostenlosen Live-Streams abrufen:

"Sportschau" im Live-Stream
ZDF im Live-Stream

Auch auf HuffPost:

So seht ihr die Formel 1 im Live-Stream

Mehr Fußball bei HuffPost:

(Mit dpa-Material)