NACHRICHTEN
30/10/2016 17:38 CET | Aktualisiert 29/10/2017 10:12 CET

Verlierer des Tages

Tinseltown / Shutterstock.com
Cher gibt künftig keine Konzerte mehr

Sie war das Sexsymbol der 70er Jahre: Cher (70, "If I Could Turn Back Time"). Jetzt fühlt sie sich offenbar alt und beendet daher ihre Gesangskarriere. Nach der "Classic Cher"-Tour wird die Sängerin also nicht mehr die großen Hallen der Welt füllen. Beschlossen hat sie dies eigentlich schon bei der Zusage zur Tour. Sie hätte gewusst, dass es ihre Abschiedstour sei, beichtete sie "Radar Online".

Dabei ist die Sängerin noch topfit. Über sich selbst sagt die 70-Jährige, sie würde noch in alle Kostüme passen und auch ihre Stimme sei sehr gut. Warum also diese Entscheidung? "Ich gucke in den Spiegel und sehe, wie mich eine alte Lady anschaut", erklärt sie dem Klatschportal. Bevor sie sich auf der Bühne nicht mehr bewegen kann, will die Sängerin also einen Schlussstrich ziehen.

Hier finden Sie die Alben von Cher

})(window,document,"script","//www.google-analytics.com/analytics.js","ga");

ga("create", "UA-48907336-17",

"auto", {"name": "SpotOnTracker"});

ga("SpotOnTracker.require", "displayfeatures");

ga("SpotOnTracker.set", "anonymizeip", true);

ga("SpotOnTracker.send", "pageview");

var spotonTrackOutboundLink = function(url) {ga("SpotOnTracker.send", "event", "outbound", "click", url);}

Sponsored by Trentino