Huffpost Germany

Nach Trennung von Altkanzler Schröder: Doris Schröder-Köpf soll einen neuen Mann haben

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Doris Schröder-Köpf ist SPD-Abgeordnete in Niedersachsen

Seit 1997 ist Doris Schröder-Köpf (53) mit Alt-Kanzler Gerhard Schröder (72) verheiratet. Im vergangenen Jahr wurde bekannt, dass die Ehe der Schröders gescheitert sei. Nun soll die 53-Jährige einen neuen Mann an ihrer Seite haben. Wie das NDR-Magazin "Hallo Niedersachsen" aus SPD-Kreisen erfahren haben will, sei Doris Schröder-Köpf mit dem niedersächsischen Innenminister Boris Pistorius (56) zusammen.

Schröder-Köpf ist SPD-Abgeordnete im niedersächsischen Landtag und seit April 2013 Landesbeauftragte für Migration und Teilhabe. Pistorius ist seit Teenagertagen Mitglied in der SPD. Seit Februar 2013 ist er Minister für Inneres und Sport in Niedersachsen. Der 56-Jährige hat zwei Kinder und ist Witwer. Seine Frau erlag im Jahr 2015 einem Krebsleiden.

Wie sexy Politik in den USA zelebriert werden kann, zeigen Supermodels in diesem Clip