Huffpost Germany

Helene Fischer auf Tour: Erste Konzerte schon fast ausverkauft

Veröffentlicht: Aktualisiert:
Drucken

Küsschen für die Fans: Helene Fischer darf sich bei ihrer großen Deutschland-Tour wohl auf volle Hallen freuen

Monatelang hatte sich Helene Fischer (32, "Atemlos durch die Nacht") rar gemacht - da verwundert es eigentlich nicht, dass nun ein kleiner Run auf die Tickets ihrer frisch angekündigten Tour ausgebrochen ist. Bereits in den ersten Stunde des Vorverkaufs am Montag sind 150.000 Tickets verkauft worden; 350.000 waren es in den ersten 24 Stunden. Das hat Fischers Tourveranstalter Semmel Concerts nun mitgeteilt. Damit nicht genug: Für die ersten Termine werden die Karten offenbar bereits knapp.

Konzerte in Leipzig "schon fast ausverkauft"

Vorgeschmack gefällig? Wie sich Helene Fischer live auf der Bühne macht, das sehen Sie in diesem Video bei Clipfish

So berichtete etwa die "Leipziger Volkszeitung" am Mittwoch, Helene Fischers fünf Konzerte in der Arena Leipzig seien "schon fast ausverkauft". Wenn die Karten ab Donnerstag nicht mehr nur im Netz sondern auch als Hardtickets an allen Vorverkaufsstellen zu haben sein werden, werden für die Termine in der ostdeutschen Messestadt wohl nur "wenige Restkarten zur Verfügung stehen" schreibt das Blatt. Tatsächlich waren am frühen Mittwochabend beim Großanbieter Eventim für einen der fünf Abende keine Karten erhältlich.

Damit war Leipzig vorerst allerdings (noch) eine Ausnahme. Für alle anderen von Fischers insgesamt 55 geplanten Deutschlandkonzerten im Herbst 2017 und Frühjahr 2018 waren noch Tickets erhältlich - wenn auch nicht immer in allen Preiskategorien. Schlager-Superstar Helene Fischer will die Fans zu der Tour mit einer neuen Live-Show überraschen. Schon in der ersten Jahreshälfte 2017 soll außerdem ein neues Album erscheinen, der Nachfolger für den mittlerweile drei Jahre alten Millionenseller "Farbenspiel".

Die Termine im Überblick:

12./13./15./16./17.9.2017 Hannover, TUI Arena +++ 19./20./22./23./14.9.2017 Hamburg, Barclaycard Arena +++ 26./27./29./30.9./1.10.2017 Dortmund, Westfalenhalle +++ 3./4./6./7./8.10.2017 Köln, Lanxess Arena +++ 10./11./13./14./15.10.2017 Leipzig, Arena Leipzig +++ 17./18./20./21./22.10.2017 Mannheim, SAP Arena +++ 24./25./27./28./29.10.2017 Zürich, Hallenstadion +++ 16./17./19./20./21.01.2018 Frankfurt, Festhalle +++ 30./31.1./2./3./4.2.2018 Stuttgart, Hanns-Martin-Schleyer-Halle +++ 6./7./9./10./11.2.2018 Berlin, Mercedes-Benz-Arena +++ 13./14./16./17./18.2.2018 Wien, Stadthalle +++ 20./21./23./24./25.2.2018 Oberhausen, König-Pilsener-Arena +++ 27./28.2./2./3./4.3.2018 München, Olympiahalle